tsg mobile header

LOGO IANTDFür sichere Tauchgänge ist es essentiell von vornherein potentielle Risiken zu eliminieren. Und bei Schwierigkeiten gilt es schnell die richtige Entscheidung zu treffen um das Problem zu beheben. Um mit Ausnahmesituationen richtig umzugehen wiederholt dieses Basismodul Fähigkeiten die mit der Zeit oft in Vergessenheit geraten, und erweitert das Wissen um Notfallverfahren die über allgemeine Tauchkurse hinausgehen.

Durch Theorie und praktische Übungen ermöglicht das Basismodul Essentials Notfallverfahren/Gasmanagement potentielle Gefahren zu vermeiden (bspw. durch optimieren der Ausrüstung) sowie der richtige Umgang mit Notfallsituationen (wie z.B. ein geplatzter Schlauch).

Durch eine Videoanalyse werden Grundtauchfertigkeiten, Trimm und Stromlinienförmigkeit individuell bewertet und verfeinert. Mit dem Schüler wird ein Trainingsplan mit persönlichen Übungen erstellt, der zeigt was und wie das eigene Tauchen konkret verbessert und sicherer gemacht werden kann.

Das Basismodul Notfallverfahren/Gasmanagement beinhaltet die Verbesserung der grundlegenden Tauchtechniken und erweitert keine Tiefengrenze oder Dekompressionsgrenze. Der Kurs findet in Open Water Tiefe statt (bis 20 m) und ist ideal für jeden ambitionierten Sporttaucher, der seine Tauchfähigkeiten weiterentwickeln möchte. Wenn die verschiedenen Basismodule durchlaufen wurden und die Übungen beherrscht werden kann eine Brevetierung für IANTD Essentials ausgestellt werden, wodurch weiterführende Ausbildungen verkürzt werden können.

Teil 1 - Theorie

  • Equipment, Konfiguration und praktische Anwendung
  • Grundübungen Notfallverfahren
  • Visualisierung der Grundübungen
  • Trainingsplan für Notfallverfahren
  • Tauchgangsplanung mit Ermittlung eines aussagekräftigen AMV
  • Videoanalyse

Teil 2 - Praktische Anwendung (Dauer 1 Tag)

  • Übungen zu Notfallverfahren
  • Ausrüstungsoptimierung für Trimm und Stromlinienförmigkeit
  • Psyche und Mentales Training
  • Ca. 60 Minuten Tauchzeit

Teilnahmebedingungen

  • Vollendetes 15. Lebensjahr
  • Gültige Tauchtauglichkeit
  • Anfänger und Nitrox Brevet
  • Bei kalten Bedingungen ist ein Trockenanzug erforderlich
  • Aktiver Taucher mit min. 25 TG
  • Mindestens Essential Sport Ausrüstung

Kurskosten

  • Gruppenpreis: 90,- Euro pro Person
  • VIP-Preis: 150,- Euro
  • + Schüler und TL Gase: ca. 20,- Euro
  • + Separate Zusatzkosten

Gruppenpreis: Kurspreis für eine Ausbildung ab zwei Personen
VIP-Preis: Kurspreis für eine Einzelausbildung

Weitere Infos:

icon Ausrüstung OC

icon Erforderliche Unterlagen und Ablauf

icon Separate Zusatzkosten - Nachschulungen

Kontakt
1000 Zeichen verbleibend