tsg mobile header

LOGO IANTDDer nächste Schritt für jeden ambitionierten Sporttaucher der seine Tauchtechnik und Selbstrettungsfertigkeiten verbessern will!

Die Essentials Diver Programme sind seit fast 20 Jahren ein IANTD-Programm. Dieses systematische Training ist darauf ausgerichtet, die persönlichen und teambezogenen Unterwasserfähigkeiten der Schüler zu verbessern, um sicherer, komfortabler und effizienter im Wasser zu sein.  Der Taucher baut auf seinen grundlegenden Tauchfertigkeiten auf, um seine Fähigkeiten weiter zu verfeinern. Insbesondere zählen darunter Tarierung, Trimmung, Gleichgewicht und Antrieb; Rationalisierung und Konfiguration der Ausrüstung; Tauchsicherheit, Situationsbewusstsein und Unfallverhütung sowie verbesserte Tauchgangsplanung und Gasmanagement.

Durch eine Videoanalyse werden Grundtauchfertigkeiten, Trimm und Stromlinienförmigkeit individuell bewertet und verfeinert.  Mit dem Schüler wird ein Trainingsplan mit persönlichen Übungen erstellt, der zeigt was und wie das eigene Tauchen konkret verbessert und sicherer gemacht werden kann.

Der  IANTD Recreational Essentials Diver Kurs beinhaltet die Verbesserung der grundlegenden Tauchtechniken und erweitert keine Tiefengrenze oder Dekompressionsgrenze. Der Kurs findet in Open Water Tiefe statt (bis 20 m) und ist ideal für jeden ambitionierten Sporttaucher, der seine Tauchfähigkeiten weiterentwickeln möchte. Wenn der Taucher alle fundamentalen Grundübungen beherrscht können sich weiterführende Ausbildungen verkürzen. Je nach Absprache kann der Kurs am Stück oder über mehrere Wochenenden in Basismodulen durchgeführt werden.

Kursdauer 3 Tage:

Teil 1 - Theorie

  •  Equipment, Konfiguration und praktische Anwendung
  •  Grundübungen für fortgeschrittene Tauchtechniken
  •  Visualisierung der Grundübungen
  •  Trainingsplan für Grundtauchfertigkeiten
  •  Tauchgangsplanung mit Ermittlung eines aussagekräftigen AMV
  •  Videoanalyse

Teil 2 - Praktische Anwendung

  • Übungen zur Grundtauchfähigkeit
  • Ausrüstungsoptimierung für Trimm und Stromlinienförmigkeit
  • Psyche und Mentales Training
  • Gesamte Tauchzeit mindestens 120 Minuten

Teilnahmebedingungen

  • Vollendetes 15. Lebensjahr
  • Gültige Tauchtauglichkeit
  • Open Water Diver
  • Sidemount Diver (nur wenn in Sidemountkonfiguration getaucht wird)
  • Bei kalten Bedingungen ist ein Trockenanzug erforderlich (Dry Suit Diver)
  • Aktiver Taucher mit min. 25 TG

In den Kursgebühren sind enthalten

  • Zertifizierung (Zertifizierung wird nur ausgehändigt, wenn alle Übungen und Übungsinhalte in Theorie und Praxis verstanden und beherrscht werden)
  • Lehrmaterial

In den Kursgebühren ist nicht enthalten

  • Leihausrüstung (Kurs ist grundsätzlich bei komplett eigener Ausrüstung, s.h. unten)
  • An- und Abfahrt zum Tauchgewässer, wenn der Instructor selber fährt
  • Tauchgenehmigung Schüler und Instructor
  • Nachschulung

Kurskosten

  • Gruppenpreis: 330,- Euro pro Person
  • VIP-Preis: 490,- Euro
  • + Schüler und TL Gase, wenn Nitrox verwendet wird
  • + Separate Zusatzkosten (z.B. Benzinkosten Instructor, Tauchgenehmigung Schüler und Instructor, Leihausrüstung, Nachschulung)

Gruppenpreis: Kurspreis für eine Ausbildung ab zwei bis drei Personen
VIP-Preis: Kurspreis für eine Einzelausbildung

Erforderliche Unterlagen und Ablauf: siehe Downloadbereich „Tauchkursinformationen IANTD“

Separate Zusatzkosten und Nachschulungen: siehe Downloadbereich „Tauchkursinformationen IANTD“

Benötigte Ausrüstung für Essentials Diver

  • Angemessener Tauchanzug (Tauchzeit mindestens 60 Minuten), idealerweise Trockentauchanzug
  • Monoflasche, Doppelflasche oder Sidemount Konfiguration dem AMV entsprechend
  • Hauptatemregler am langen Schlauch (mindestens 150 cm – 210 cm)
  • Zweitregler am Kurzen Schlauch (max. 60cm)
  • Ein Finni – Mineralglas
  • Jacket oder Backplatte mit Wing Blase
  • Integriertes Gewichtssystem oder Bleigurt mit 2 Schnallen (genügend Blei um einen Sicherheitsstop auf 3m mit fast leeren Flaschen machen zu können)
  • 2x Tiefenmesser, 2x Zeitmessinstrumente oder 2x Mischgascomputer
  • 1x Hauptmaske und 1x Ersatzmaske
  • 1x Geräteflossen
  • 1x Hauptlampe und 1x Backuplampe
  • 1x Schneidwerkzeug
  • 1x Kompass
  • 2x Schreibtafel (Unterarmschreibtafel / Wetnotes)
  • 1x Spool / Reel (mind. 20m Seillänge)
  • 1x Dekompressionsboje mit Ventil und mind. 12 kg Auftrieb
Kontakt
1000 Zeichen verbleibend