tsg mobile header

LOGO IANTDFür alle, die den Einstieg zum technischen Tauchen suchen!

Taucher die die grundlegenden Tauchtechniken wirklich beherrschen und verinnerlicht haben tauchen sicherer und können den Tauchgang mehr genießen. Für das Technische Tauchen ist dies umso wichtiger, da die zusätzliche Ausrüstung weitere Fertigkeiten vom Taucher verlangt, die gelernt und geübt werden müssen.
Der IANTD Essentials / Fundamental Tec vermittelt das Wissen und die Fähigkeiten für den Einstieg in das technische Tauchen in Theorie und Praxis. Außerdem hilft er die grundlegenden Tauchtechniken, die jeder Taucher kennen und beherrschen sollte, zu verbessern.

Mit Hilfe einer Videoanalyse werden Grundtauchfertigkeiten, Trimm und Stromlinienförmigkeit individuell bewertet und verfeinert. Durch konkrete Trainingsanleitung wird gezeigt, was und wie das eigene Tauchen individuell verbessert und sicherer gemacht werden kann.Ein weiteres zentrales Element des Programms ist das Tauchen mit einem Doppelgerät und die dazugehörige Konfiguration für das Technische Tauchen. Außerdem werden die fundamentalen Techniken und Kenntnisse speziell für Technisches Tauchen erklärt und geübt, z.B. der Umgang mit der Ausrüstung, Kommunikation, Fortbewegung, Notfallsituationen, Reel/ Liftbag und Stage Handling.

Der IANTD Essentials / Fundamental Kurs beinhaltet die Verbesserung der grundlegenden Tauchtechniken zum Einstieg in das Technische Tauchen und erweitert keine Tiefengrenze oder Dekompressionsgrenze. Der Kurs findet in Open Water Tiefe statt (bis 20 m) und ist der ideale Einstieg für jeden ambitionierten Sporttaucher, der sich in Richtung Technisches Tauchen weiterentwickeln möchte.

Wenn der Taucher alle fundamentalen Grundübungen beherrscht verkürzen sich weiterführende Ausbildungen. Je nach Absprache kann der Kurs am Stück oder über mehrere Wochenenden in Basismodulen durchgeführt werden.

Teil 1 - Theorie

  • Equipment, Konfiguration und praktische Anwendung
  • Grundübungen für fortgeschrittene Tauchtechniken
  • Visualisierung der Grundübungen
  • Trainingsplan für Grundtauchfertigkeiten
  • Tauchgangsplanung mit Ermittlung eines aussagekräftigen AMV
  • Videoanalyse

Teil 2 - Praktische Anwendung (Dauer ca. 4 Tage)

  • Übungen zur Grundtauchfähigkeit
  • Ausrüstungsoptimierung für Trimm und Stromlinienförmigkeit
  • Psyche und Mentales Training
  • Gesamte Tauchzeit mindestens 240 Minuten

Teilnahmebedingungen

  • Vollendetes 15. Lebensjahr
  • Gültige Tauchtauglichkeit
  • Open Water Diver
  • Trockenanzug erforderlich
  • Aktiver Taucher mit min. 25 TG

In den Kursgebühren sind enthalten

  • Zertifizierung
  • Lehrmaterial

In den Kursgebühren ist nicht enthalten

  • Leihausrüstung
  • An- und Abfahrt Tauchgewässer (Benzinkosten Instructor 0,30 Cent/km, wenn er selber fährt)
  • Tauchgenehmigung Schüler und Instructor am See
  • Nachschulung, wenn der Kurs mehr als 5 Kurstage dauert
  • Bei Verwendung von Nitrox, Gaskosten Schüler und Instructor

Kurskosten

  • Gruppenpreis: 350,- Euro pro Person
  • VIP-Preis: 550,- Euro
  • + Schüler und TL Gase: ca. 50,- Euro, wenn Nitrox verwendet wird
  • + Separate Zusatzkosten

Gruppenpreis: Kurspreis für eine Ausbildung ab zwei Personen
VIP-Preis: Kurspreis für eine Einzelausbildung

Weitere Infos:

icon Ausrüstung OC

icon Erforderliche Unterlagen und Ablauf

icon Separate Zusatzkosten - Nachschulungen

Kontakt
1000 Zeichen verbleibend