tsg mobile header

Das neue Level für Technische Taucher!

„Fahrt“ eure Doppelgeräte und Stages an Tauchplätze, die ihr bisher nicht erreichen konntet.

Welcher Technischer Taucher hat nicht schon erleben müssen, dass man beim Abstieg auf ein tiefes Wrack von der Strömung verblasen wurde und wegen der umfangreichen Ausrüstung es nicht geschafft hat das Wrack „zu Fuß“ zu erreichen.

Ein Scootertauchgang eröffnet dir ganz neue Möglichkeiten der Tauchgangsplanung und bringt dich auf ein höheres Niveau des Technischen Tauchens.

Der Tek Open Water DPV Kurs erklärt die grundlegenden Prinzipien des Scootertauchens mit Stage und Technischer Tauchausrüstung. Der Kurs vermittelt einen souveränen Umgang mit dem Scooter durch Fahr- und Notfallübungen, einzeln und im Team  bei Dekopflichtigen Tauchgängen. Durch  Videoanalyse werden Einstellungen, Trimm und Stromlinienförmigkeit individuell bewertet und verfeinert. Der Kurs wurde entwickelt, um Technischen Tauchern die  Fähigkeiten und Kenntnisse für den Einsatz eines Scooter nach IANTD Standards zu erläutern.

Kursdauer 3 Tage

Teil 1 - Theorie

  •  DPV Technik
  •  Inbetriebnahme und Pflege
  •  Zugseil Varianten
  •  Einstellungen und Befestigungen des Scooter am Taucher
  •  Verhaltensregeln, Gesetzliche und Örtliche Bestimmungen
  •  Gefahrenpunkte
  •  Besondere Ausrüstung und Temperatur
  • Tauchgangsplanung von Dekotauchgängen
  •  Videoanalyse

Teil 2 - Praktische Anwendung

  • Vor- und Nachbereitung / Tauch Routine
  • Tauchfertigkeiten und Tarierübungen beim Fahren
  • Fahrübungen (Einzelübungen und Teamübungen)
  • Notfallübungen (Einzelübungen und Teamübungen)
  • Stage Training
  • Dekompressionstauchgänge
  • Gesamte Tauchzeit mindestens 160 Minuten

Teilnahmebedingungen

  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Gültige Tauchtauglichkeit
  • Advanced Nitrox Diver
  • Bei kalten Bedingungen ist ein Trockenanzug erforderlich
  • Aktiver Taucher mit min. 50 TG

In den Kursgebühren sind enthalten

  • Zertifizierung
  • Leihscooter während des Kurses

In den Kursgebühren ist nicht enthalten

  • Leihausrüstung
  • An- und Abfahrt Tauchgewässer (Benzinkosten Instructor 0,30 Euro/km, wenn er selber fährt)
  • Tauchgenehmigung Schüler und Instructor
  • Bei Verwendung von Nitrox, Gaskosten Schüler und Instructor

Kurskosten

  • Gruppenpreis: 389,- Euro pro Person
  • VIP-Preis: 529,- Euro
  • + Schüler und TL Gase, wenn Nitrox verwendet wird
  • + Separate Zusatzkosten

Gruppenpreis: Kurspreis für eine Ausbildung ab zwei Personen
VIP-Preis: Kurspreis für eine Einzelausbildung

Benötigte Ausrüstung für Tek Open Water DPV Diver

  • Trockentauchanzug
  • Doppelflasche oder Sidemount Konfiguration dem AMV entsprechend
  • Hauptatemregler am langen Schlauch (mindestens 150 cm, ideal 210cm)
  • Zweitregler am Kurzen Schlauch (max. 60cm)
  • Ein Finni – Mineralglas
  • Jacket oder Backplatte mit Wing Blase
  • Integriertes Gewichtssystem oder Bleigurt mit 2 Schnallen (genügend Blei um einen Sicherheitsstop auf 3m mit fast leeren Flaschen machen zu können)
  • 2x Tiefenmesser, 2x Zeitmessinstrumente oder 2x Tauchcomputer
  • 1x Hauptmaske und 1x Ersatzmaske
  • 1x Geräteflossen
  • 1x Hauptlampe und 1x Backuplampe
  • 1x Schneidwerkzeug
  • 1x Kompass
  • 2x Schreibtafel (Unterarmschreibtafel / Wetnotes)
  • 1x Spool / Reel (mind. 30m Seillänge)
  • 1x Dekompressionsboje mit Ventil und mind. 12 kg Auftrieb
  • 1x Stageflasche mit Rigging Kit, Atemregler und Finimeter
Kontakt
1000 Zeichen verbleibend