tsg mobile header

Basisinformationen

Anspruch:
Specialty Diver
Tiefe:
28 Meter
Temperatur:
Winter 4°C, Sommer 20°C
Sichtweite:
Mäßig
Fauna:
Edelkrebse, Muscheln
Nachttauchen:
Ja
Eistauchen:
Nein
Infrastruktur:
Toiletten, Kiosk, Tauchbasis mit Füllstation, Liegewiese
Parkmöglichkeiten:
Direkt am See
Tauchgenehmigung:
Erforderlich

25 Autominuten von unserer Tauchschule in München Feldmoching entfernt liegt der See, der durch Kiesabbau entstanden ist.
Man kann die Tauchbasis, die direkt am See liegt, unmittelbar mit dem Auto anfahren und ausladen. Der Parkplatz ist nur wenige Meter entfernt.

Grundsätzlich kann man, nachdem man sich an der Basis angemeldet hat, um den ganzen See herum zum Tauchen einsteigen. Empfehlenswert ist aber der Einstieg direkt an der Basis.
Hier wurden zahlreiche Sitzplätze und Bänke zum Aufrödeln geschaffen. So beginnt das Tauchen schon komfortabel. Der Einstieg erfolgt im Anschluss über das Ufer oder über einen Ponton mit einem großen Schritt vorwärts.
Unter Wasser fällt das Ufer schnell auf über 10 Meter ab.

Praktischer Weise sind alle „Sehenswürdigkeiten" bereits an der Wasseroberfläche mit einer Boje markiert. So findet man neben zahlreichen Ausbildungsplattformen auch einen versenkten Audi und ein kleines Boot, das dem ein oder anderem aus der Indoor-Anlage DIVERS bekannt vorkommen dürfte.

Ein ausführliches Briefing erhält man auf Wusch direkt an der Basis vor Ort.

Begibt man sich vom Ponton aus an der Leine entlang auf 10 Meter Tiefe, erreicht man die erste Plattform. Von hier aus einen Kurs von 150 ° angepeilt gelangt man nach wenigen Minuten an die „Steilwand", die bereits auf knappen 10 Metern beginnt und bis auf 25 Meter Tiefe nach unten reicht.
Diese künstlich geschaffene Wand ist sehr interessant und lädt zum Bestaunen ein. Insbesondere große Überhänge von bis zu 2 Metern und die zahlreichen Verstecke samt darin versteckter Edelkrebse versprechen einen schönen Tauchgang.

Der Aquapark Moosburg glänzt nicht mit Sichweiten. Meist liegen diese im Bereich 3 – 6 Meter, je nach Anzahl der Taucher auch mal darunter.

Dafür bietet der See dank seiner tollen Infrastruktur und seiner schönen Unterwasserlandschaft jedem Taucher abwechslungsreiche und spannende Tauchgänge. Kompass nicht vergessen!

Sempt ,85368 Moosburg,Deutschland
Kontakt
1000 Zeichen verbleibend