tsg mobile header

Basisinformationen

Anspruch:
Specialty Diver
Tiefe:
15 Meter
Temperatur:
Winter 4° C, Sommer 24° C
Sichtweite:
Gut
Fauna:
Störe, Hechte, Aale, Muscheln, Karpfen
Nachttauchen:
Ja
Eistauchen:
Nein
Infrastruktur:
Kiosk, Toiletten
Parkmöglichkeiten:
Direkt am See
Tauchgenehmigung:
Erforderlich

Ähnlich wie der Friedberger See liegt auch der Ilsesee im Augsburger Raum und somit nur ca. 50 Autominuten von unserer Tauchschule in München Feldmoching entfernt.

Der Ilsesee zählt zu einem der schönsten und bedeutensten Tauchplätzen in Deutschland und wird von der ansässigen Basis durch ein besonderes Konzept sehr gepflegt.

Entstanden durch Kiesabbau glänzt der grundwassergespeiste See heute fast immer durch gute bis sehr gute Sichtweiten.

Bereits unmittelbar nach dem Einstieg offenbart sich eine in dieser Art einzigartige und faszinierende Unterwasserlandschaft, die stark von kleineren Steilwänden und Canyons gezeichnet ist. Navigation ist im Ilsesee durchaus eine abwechslungsreiche Herausforderung.

Der Fisch- und Artenreichtum sucht seinesgleichen.

Hechte, Barsche, Aale, Waller, Schleien, Karpfen, Forellen, Rotaugen, Krebse und Muscheln, um nur einige zu nennen, können hier in ihrem beeindruckenden Lebensraum bewundert werden.

Aufgrund der geringen Entfernung zu Tauchsport Gläßer in München Feldmoching und der beeindruckenden Unterwasserflora und –fauna ist der Ilsesee häufiges Ziel unserer Tagesausflüge.

Besonderheiten:

Der Ilsesee ist in mehrere Tauchbereiche unterteilt. Einzelne Bereiche bedürfen einer besonderen Einweisung durch die örtliche Tauchbasis. Nähere Informationen erhaltet ihr bei uns telefonisch oder per Email.

Zeißstraße 13,86343 Königsbrunn,Deutschland
Kontakt
1000 Zeichen verbleibend