tsg mobile header

Basisinformationen

Anspruch:
Specialty Diver

 Gerade mal 15 Minuten von unserer Tauchbasis entfernt und somit ideal geeignet für Halbtagestouren mit dem Jeep.

Der Tauchplatz ist sowohl für Anfänger als auch für Schnorchler bestens geeignet und bietet mit etwas Glück einen atemberau- benden Höhepunkt - ein DUGONG (Seekuh). Neben dem weitaus bekannteren Tauchplatz Abu Dabab einer der wenigen Tauch- spots im roten Meer wo man mit etwas Glück diese äußerst seltenen Säugetiere noch bewundern kann.

Der Tauchplatz ist aufgrund seiner Tiefe von max. 12 Metern auch für Beginner leicht zu betauchen. Neben dem für Seekühe überlebensnotwendigen Seegras das als Hauptnahrung dient finden sich immer wieder schön bewachsene und völlig intakte Korallenblöcke. Gerne finden sich in der seichten Bucht auch große Schildkröten ein die es dann zu bestaunen gibt.

Auch wenn man unser "Hausdugong" nicht zu Gesicht bzw. zu Maske bekommt so ist doch dieser Tauchplatz immer einen Tauchgang wert.

Leider ist dieser Tauchplatz nur bei ruhigem Wetter wirklich gut zu betauchen. Der Lebensraum des Dugongs ist eher das flachere Gewässer und somit kann es bei Wellengang schon mal ein bisschen aufgewirbelt werden und sich somit die Sicht verschlechtern.

Diving.de Infos

divingELFLAMENCODiesen Tauchplatz haben wir von unserer befreundeten Tauchbasis divingFlamenco in El Quseir aus für euch betaucht. Die Tauchplatzbeschreibung wurde uns von diving.de zur Verfügung gestellt. Tauchgänge an diesem Spot könnt ihr direkt bei diving.de buchen.

Al Kosair - Safaga ,Ägypten
Kontakt
1000 Zeichen verbleibend