tsg mobile header

Basisinformationen

Anspruch:
Halbprofi

 Im Winter 1992/93 versank aus bisher noch ungeklärten Umständen die "MS GOGGI III" im Küstenabschnitt von Puerto Andraitx. Das Schiff liegt auf ca. 36 m, Aufbau und Mast sind mittlerweile leider zerfallen und bilden den Lebensraum für Muränen, Meeraale und Langusten. Ein ganz besonderes Erlebnis.

Das total zerfallene Wrack der "Ms Josephin" begeistert, wenn es auf freier Sandfläche in ca. 35 m Tiefe auftaucht. Hier hat sich ein künstliches Biotop gebildet mit Meeraalen und Muränen. Da dieses Wrack mittlerweile auch von anderen Tauchbasen, teilweise übermäßig, angefahren wird, hat es leider viel von seiner Faszination verloren.

Die Tauchgänge an den beiden Wracks, bedingt durch Strömung und Tiefe, sind nur für erfahrene Taucher mit entsprechender Ausbildung und Erfahrung möglich.

Diving.de Infos

divingDRAGONERADiesen Tauchplatz haben wir von unserer befreundeten Tauchbasis divingDragonera auf der Insel Mallorca von Puerto de Andraitx aus für euch betaucht. Die Tauchplatzbeschreibung wurde uns von diving.de zur Verfügung gestellt. Tauchgänge an diesem Spot könnt ihr direkt bei diving.de buchen.

Avinguda Almirante Riera Alemany 17-25,07157 Port d'Andratx,Spanien
Kontakt
1000 Zeichen verbleibend