Tauchsport Gläßer - Josef-Frankl-Str. 52 - 80995 München
Öffnungszeiten - Mo-Fr: 16 - 19:30 und Sa: 09 - 14 Uhr

Die Professional Association of Diving Instructors (PADI) wurde 1966 von John Cronin und Ralph Erikson gegründet.

PADI stellte zwischen 1996 und 2015 jährlich über 900.000 Brevetierungen aus, dies entspricht ca. 56 % aller Tauchausbildungen weltweit.

Seit Gründung des Unternehmens wurden bereits über 24 Millionen Taucher, in über 1500 Ländern ausgebildet. Weltweit bieten etwa 6200 Tauchbasen PADI-Ausbildungen an.

Die PADI-Standards legen Inhalte und Abläufe aller Kurse für Tauchlehrer und Assistenten fest. Die Ziele dieser Standards sind, ein weltweit einheitliches Ausbildungssystem anzubieten und den Tauchlehrern einen rechtlich gesicherten Rahmen für die Ausbildung zu geben.

Die verschiedenen Manuals werden bei Bedarf überarbeitet und können u. a. online bezogen werden.

Corona Infos
  • Laden ohne Terminvereinbarung geöffnet
  • Anzahl auf 6 Personen gleichzeitig im Ladengeschäft begrenzt.
  • Kontaktsport unter freiem Himmel in Gruppen bis 25 Personen ohne Testung möglich.
  • FFP2 Tragepflicht im Ladengeschäft
  • AHA Regeln beachten